Zehn Tage nach Pfingsten feiern wir am Donnerstag, mitten in der Woche, ein großes Fest: Fronleichnam.

Jede Katholikin und jeder Katholik weiß sicherlich, dass wir an diesem Tag keine „frohe Leiche“ feiern. Und dennoch wird kaum jemand eine befriedigende Antwort geben können, was wir denn eigentlich an diesem Tag oder am Wochenende danach feiern.

Wir denken zurück an den Donnerstag vor Ostern, den Gründonnerstag, an dem Jesus vor seinem Tod mit seinen Jüngern das letzte Abendmahl gefeiert hat. Beim Essen das Leben teilen, wie Jesus es getan hat, und damit einen Vorgeschmack auf den Himmel spüren, so etwa drückt es der Autor am Ende des ZDF-Films aus, den wir unten verlinkt haben, und den Sie sich gern einmal anschauen dürfen. 

Für Jugendliche und Erwachsene: https://www.youtube.com/watch?v=jvP3EOaMkps

Für die Kinder wird es etwas einfacher und kürzer erklärt. Schauen sie es sich doch mit Ihren Kindern zusammen an. Es lohnt sich.

Für Kinder: https://www.youtube.com/watch?v=ZWpmWuR2Wd8