Monatsarchive: August 2017

Ankündigung: Lange Nacht der freien Schulen

Viele Familien haben ein Abendritual. So kommt die Familie oft am Abendbrottisch zusammen und erzählt während des Essens, was am Tag schönes und berichtenswertes passiert ist. Häufig gibt es nach dem Aufräumen und Abdecken des Tisches eine Gute-Nacht- Geschichte. Manchmal wird gemeinsam gesungen, viele haben die Abendlieder der Kindheit noch im Ohr.

Zur langen Nacht der freien Schulen lädt die Katholische Schule Altona ein, ein solches Abendritual in die Schule zu legen. Es können als Abendmahlzeit von Schülerinnen und Schülern liebevoll vorbereitete Brote gegessen werden. Anschließend haben alle die Gelegenheit, sich Gute-Nacht-Geschichten vorlesen zu lassen. Vom Bilderbuch bis zum Romanausschnitt wird vieles angeboten. Wer selber aktiv werden möchte, kann beim Singen mitmachen. Vielleicht genießt  es auch manch einer, dem Chor zuzuhören.

Das Betthupferl kann dann auf dem Nachhauseweg genossen werden.

Kommen Sie mit Ihren Kindern vorbei und genießen Sie die Abendstunden in unserer Schule … zu Hause müssen sie dann lediglich in den Pyjama schlüpfen und die Zähne putzen.